Code of Ethics - German translation
Share |

Verhaltenskodex

Der Verhaltenskodex der International Association for Public Participation (IAP2) unterstützt und begleitet die "Grundwerte für die Praxis der Öffentlichkeits­beteiligung". Der Verhaltenskodex betrifft das Tun und Handeln der Akteure.

Präambel
Als Mitglieder der IAP2 erkennen wir die Bedeutung eines Verhaltenskodex an, der handlungsleitend ist für alle, die sich für Öffentlichkeitsbeteiligung einsetzen, einschließlich aller von einem öffentlichen Entscheidungsprozess betroffenen Parteien. Um unseren Aufgaben als Praxisakteure der Öffentlich­keitsbeteiligung gerecht zu werden, haben wir bestimmte Begriffe definiert, die in unserem Verhaltenskodex explizit benutzt werden. Unter "Stakeholder" verstehen wir jede Einzelperson, Personengruppe, Organisation oder politische Einheit, die am Ergebnis einer Entscheidung interessiert ist. Als "Öffentlichkeitsbeteiligung" definieren wir jeglichen Prozess, der die Öffentlichkeit in eine Problemlösung oder Entscheidungsfindung mit einbezieht und Input aus der Öffentlichkeit dazu verwendet, um bessere Entscheidungen zu erzielen.
 
Dieser Verhaltenskodex umfasst eine Reihe von Prinzipien, die uns bei der Ausübung unserer Aufgabe, die Integrität des Prozesses der Öffentlichkeits­beteiligung zu stärken, als Richtlinie dienen. Als praktizierende Akteure fühlen wir uns an diese Prinzipien gebunden und sind bestrebt, alle Beteiligten dazu anzuhalten, die gleichen Maßstäbe zu erfüllen.
 
ZWECK.   Wir unterstützen die Öffentlichkeits­beteiligung als einen Prozess, der zu besseren Entscheidungen führt, weil die Interessen und Anliegen aller betroffenen Stakeholder Berücksichtigung finden und die Bedürfnisse des Beschlussfassungs­organs erfüllt werden.
ROLLE DER PRAXISAKTEURE.   Wir werden die Beteiligung der Öffentlichkeit an Entscheidungsprozessen befördern und Entscheidungsträgern dabei helfen, auf die Bedenken und Vorschläge der Öffentlichkeit einzugehen.
 
VERTRAUEN.   Wir werden Maßnahmen durchführen und Handlungen fördern, die dem Aufbau von Vertrauen und Glaubwürdigkeit der Beteiligten untereinander dienen.
 
DEFINITION DER ROLLE DER ÖFFENTLICHKEIT.  Wir werden die Rolle der Öffentlichkeit in Entscheidungsprozessen sorgfältig prüfen und präzise darstellen.
 
OFFENHEIT.  Wir werden die Offenlegung aller Informationen fördern, welche für das Verständnis und die Beurteilung einer Entscheidung seitens der Öffentlichkeit relevant sind.
 
ZUGÄNGLICHKEIT.  Wir werden sicherstellen, dass Stakeholder einen fairen und gleichberechtigten Zugang zu Prozessen der Öffentlichkeitsbeteiligung erhalten, sowie die Gelegenheit zur Einflussnahme auf Entscheidungen.
 
RESPEKT FÜR COMMUNITIES. Wir werden Strategien vermeiden, die zu einer Polarisierung der Gemeinschaftsinteressen oder zu einer Politik des "Teile und herrsche" führen könnten.
 
ENGAGEMENT. Wir plädieren für Öffentlichkeitsbeteiligung und werden weder für bestimmte Interessen, noch für Parteien oder bestimmte Projektergebnisse eintreten.
 
VERPFLICHTUNGEN. Wir stellen sicher, dass alle der Öffentlichkeit gemachten Zusagen, einschließlich seitens des Entscheidungsträgers, in gutem Glauben erfolgen.
 
UNTERSTÜTZUNGWir werden neue praktizierende Akteure in unserem Tätigkeitsfeld anleiten und betreuen sowie den Entscheidungsträgern und der Allgemeinheit den Wert und Nutzen der Öffentlichkeitsbeteiligung vermitteln.
Die Grundwerte der IAP2
Verhaltenskodex
Ziel und Zweck
Kontaktinformationen
Site Search
Sign In


Forgot your password?

Restricted Access

Calendar

10/17/2016 » 10/19/2016
Foundations in Public Participation - Planning (Calgary, AB)

10/20/2016 » 10/21/2016
Foundations in Public Participation - Techniques (Calgary, AB)

10/24/2016 » 10/27/2016
Foundations in Public Participation - Planning (Edmonton, AB)

10/24/2016 » 10/28/2016
Foundations in Public Participation - Planning & Techniques (Denver, CO)

10/25/2016 » 10/26/2016
Foundations in Public Participation - Techniques (Sydney, NSW)

PO Box 270723 Louisville, CO 80027 USA

Executive Manager can be contacted at iap2hq@iap2.org

Contact Us / Terms & Conditions / IAP2 Privacy Policy